Zusammenhalten

Jetzt kommt die Zeit inne zu halten und sich in Ruhe zu überlegen, wie wir alle zusammen einen Beitrag leisten können. Es ist momentan eine schwierige Zeit und dennoch sehen wir überall Positives. Viele Menschen bieten zum Beispiel für Risikogruppen Einkaufsdienste an.
Auch die Sportwelt lässt nicht locker und bietet viele Angebote über das Internet an. Von Live-Kursen bis hin zu einem Eins-zu-Eins-Training per Videochat.
Für uns Physios, die zur systemrelevaten Gesundheitsversorgung zählen und noch arbeiten dürfen, gibt es nun auch eine kontaktfreie Lösung. Wir dürfen ab sofort auch Anruf- oder Videobehandlungen durchführen. Diese können wir ganz normal über eine Heilmittelverordnung abrechnen. Das ganze machen wir über die Zoom App. Die einzige Hürde, die nun noch zu überwinden ist, ist euer Einverständnis zur Telebehandlung.
Weiterhin sind wir aber auch wie gewohnt in unserer Praxis für euch da.
Es gibt viele Patienten, die auf diese Art behandelt werden können, ohne es zu wissen. Falls euer Interesse geweckt ist und ihr Fragen habt, meldet euch gerne bei uns via Telefon, Email oder Privat Nachricht. Wir informieren euch gerne und freuen uns von euch zu

Kommentare sind deaktiviert.